user_mobilelogo

HYPNOSETHERAPIE UND ANLEITUNG ZUR SELBSTHYPNOSE

GEMEINSAM LEBEN MIT MEHR GENERATIONEN UNTER EINEM DACH

PARTNERSCHAFTEN GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR SEIN LEBEN ENTWERFEN

LEBEN GENIESSEN

NEUE RICHTUNG FÜR EINEGEFAHRENE WEGE

Die zwei Ursachen oder die zwei Ebenen einer Krankheit (Dr. med. H. Näff)
Verdorbene Speisen z.B. bewirken eine Magen/Darm Verstimmung, Viren können eine Grippe auslösen – von einzelnen Erkrankungen wissen wir die Ursache noch nicht. Aber jeder weiß – jede Krankheit hat eine Ursache. Immer mehr Menschen sind zu der Erkenntnis gekommen, dass unser Körper als Ausdruck unserer Seele, Gefühlswelt etwas zu melden hat, wenn es uns nicht gut geht.
Gut vertraut sind fast jedem von uns Kopfschmerzen. -Zu wenig getrunken? -Zu viel Stress oder Ärger? Was können wir tun um unseren Körper besser zu verstehen. Meditation, Yoga, 5-Tibeter, es gibt inzwischen ein großes Angebot und viele Menschen nutzen es. Manchmal kann das Gespräch um ein Ritual gegen Angst oder für Vergebung genau der Schlüssel sein, der die Tür öffnet um eine Belastung, die zu einer Krankheit geführt hat zu entmachten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok